Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Prof. Dr. phil. Felix Blocher

Lebenslauf

geb. 1956 in Basel/Schweiz

1975 Maturitätsprüfung am Humanistischen Gymnasium Basel

1975-1980 Studium der Assyriologie/Vorderasiatischen Archäologie, Ägyptologie und Klassischen Archäologie an der Universität Basel

1979 Lizentiatsprüfung (lic. phil.) an der Universität Basel

1980-1985 Studium der Vorderasiatischen Archäologie,  Assyriologie und Klassischen Archäologie an der  Ludwig-Maximilians-Universität München

1981-1982 Verwalter einer halben wissenschaftlichen  Assistentenstelle am Institut für Vor- und Frühgeschichte,  Provinzialrömische und Vorderasiatische Archäologie,  Ludwig-Maximilians-Universität München

1985 Promotion zum Dr. phil. an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1985-1986 vollbeschäftigte wissenschaftliche Hilfskraft am  Institut für Assyriologie und Hethitologie,  Ludwig-Maximilians-Universität München (4 Monate)

1986-1989 Postdoktorandenstipendium der DFG für das Thema  "Siegelabrollungen auf frühaltbabylonischen Tontafeln" am Institut für  Vor- und Frühgeschichte, Provinzialrömische und Vorderasiatische  Archäologie, Ludwig-Maximilians-Universität München

1988-1994 stellvertretender Schriftführer der Deutschen Orient-Gesellschaft zu Berlin

1989-1995 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Ur- und  Frühgeschichte und Vorderasiatische Archäologie,  Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

1995 Habilitation und venia legendi für "Vorderasiatische  Archäologie" an der Fakultät für Orientalistik und  Altertumswissenschaft, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

1995-2001 Hochschuldozent am Institut für Ur- und Frühgeschichte und Vorderasiatische Archäologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

1998-2010 stellvertretender Leiter der Ausgrabungen in Tall  Munbaqa/Ekalte, Syrien (Leiter: Dittmar Machule, Technische Universität  Hamburg-Harburg)

2000-2001 Vertretung der Professur für Vorderorientalische Archäologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2001 Ernennung zum Professor der Vorderorientalischen Archäologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2003-2015 Schriftführer der Deutschen Orient-Gesellschaft zu Berlin

2014-2018 Prodekan der Philosophischen Fakultät I der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2017 Ernennung zum Ehrenmitglied der Deutschen Orient-Gesellschaft zu Berlin

Schriftenverzeichnis

Eigene Schriften

1987 Untersuchungen zum Motiv der nackten Frau in der  altbabylonischen Zeit, Münchener Vorderasiatische Studien 4, München  (Dissertation)

1988a (zusammen mit T. Eickhoff) Grabungs-Stelle West-Tempel  im Planquadrat VI 1/Cg-Ch, in: U. Moortgat-Correns, Tell Chuera in  Nordost-Syrien: Vorläufiger Bericht über die 11. Grabungskampagne 1985,  mit Beiträgen von Barthel Hrouda, Felix Blocher, Tilman Eickhoff,  Berlin, 41-57

1988b Einige altbabylonische Siegelabrollungen aus Kiš im Louvre, Revue d´Assyriologie 82, 33-45

1989 Rezension: D. Collon, First Impressions, Cylinder Seals  in the Ancient Near East, London 1987, Zeitschrift für Assyriologie 79,  151-156

1990 Glyptik aus Kisurra, Forschungen und Berichte 29/30, 25-35

1992a Siegelabrollungen auf frühaltbabylonischen Tontafeln in  der Yale Babylonian Collection, ein Katalog, Münchener Vorderasiatische  Studien 9, München

1992b Siegelabrollungen auf frühaltbabylonischen Tontafeln im  British Museum, ein Katalog, Münchener Vorderasiatische Studien 10,  München

1992c Gaukler im Alten Orient, in: V. Haas (Hrsg.),  Außenseiter und Randgruppen: Beiträge zu einer Sozialgeschichte des  Alten Orients, Xenia 32, 79-112

1994a Das Thronpodest Sargons II., in: K. Hecker et al.  (Hg.), Beiträge zur Altorientalischen Archäologie und Altertumskunde,  Festschrift für Barthel Hrouda zum 65. Geburtstag, Wiesbaden, 17-24

1994b Probleme der Bearbeitung altbabylonischer  Siegelabrollungen, Rezensionsaufsatz zu L. al-Gailani Werr, Studies in  the Chronology and Regional Style of Old Babylonian Cylinder Seals,  Bibliotheca Mesopotamica 23 (1988), Zeitschrift für Assyriologie 84,  111-150

1997 Eine Hauptstadt zieht um, Das Altertum 43, 21-42

1998 Rezension: B. Hrouda, Mesopotamien, die antiken Kulturen  zwischen Euphrat und Tigris, München 1997, Wissenschaftlicher  Literaturanzeiger 37/1-2, 86

1999a Der Thronsaal Sargons II. - Gestalt und Schicksal, Altorientalische Forschungen 26, 223-250

1999b Wann wurde Puzur-Eštar zum Gott?, in: J. Renger (Hg.),  Babylon: Focus mesopotamischer Geschichte, Wiege früher Gelehrsamkeit,  Mythos in der Moderne, Colloquien der Deutschen Orient-Gesellschaft 2,  Saarbrücken, 253-269

1999c (zusammen mit D. Prechel) Eine Tontafel aus der  Antikensammlung Bassermann-Jordan, Studies in the Culture and  Civilization of Nuzi and the Hurrians 10, 379-392

1999d Rezension: K. Watanabe (Hg.), Priests and Officials in  the Ancient Near East, Heidelberg 1999, Wissenschaftlicher  Literaturanzeiger 38/2, 57

1999e Katalogbeiträge zu Stücken aus Uruk-Warka und  Sam'al-Zincirli, in: W. Seipel/A. Wieczorek (Hrsg.), bearbeitet von F.  Blocher und J. G. Westenholz, Von Babylon bis Jerusalem: Die Welt der  altorientalischen Königsstädte, Ausstellungskatalog Mannheim, Mailand,  Band 2, Nr. 239-264, 288, 290-297

1999/2000a Rezension: D. Collon (Hg.), 7000 Years of Seals, London 1997, Archiv für Orientforschung 46/47, 410

1999/2000b Rezension : C. Doumet Serhal, Terres cuites orientales: La collection Klat, London 1995, Archiv für Orientforschung 46/47, 411

2000a (zusammen mit D. Machule und P. Werner) Bericht über  die Ausgrabungen in Tall Munbaqa/Ekalte 1999, Mitteilungen der Deutschen  Orient-Gesellschaft 132, 123-131

2000b Texte aus dem Sinkašid-Palast, zehnter und elfter Teil: Die Siegelabrollungen, Baghdader Mitteilungen 31, 171-174

2001a Rezension: W. Leuthäusser, Die Entwicklung staatlich  organisierter Herrschaft in frühen Hochkulturen am Beispiel des Vorderen  Orients, Wissenschaftlicher Literaturanzeiger 40/1, 36

2001b Nachlese zur Ikonographie des Mondgottes: Nabonids  Stele aus Harran (H1B), in: Rainer M. Boehmer/Joseph Maran (Hg.), Lux  Orientis, Archäologie zwischen Asien und Europa: Festschrift für Harald  Hauptmann, Rahden, 45-50

2001c Sealing Tablets in Early Second Millennium Babylonia -  Wealth and Significance of the Yale Babylonian Collection, in: William  W. Hallo (Hg.), Seals and Seal Impressions, Comptes rendus de la XLV  Rencontre Assyriologique Internationale (Boston/New Haven 5-10 July  1998), Vol. 3, New Haven/Boston, 133-148

2001d Assyrische Würdenträger und Gouverneure im 9. und 8.  Jh.: eine Neubewertung ihrer Rolle, Altorientalische Forschungen 28,  298-324

2001e Stichwort "Siegel, I. Alter Orient", in: H. Cancik/H. Schneider (Hg.), Der Neue Pauly, Bd. 11, Stuttgart/Weimar, Sp. 530-532

2002 Rezension: P. Matthiae, Geschichte der Kunst im Alten  Orient: Die Großreiche der Assyrer, Neubabylonier und Achämeniden  1000-330 v. Chr., Stuttgart 1999, Das Altertum 47/2, 177f.

2003a Chronological Aspects of the Karum Period (Middle  Bronze Age), in: M. Bietak (Hg.), The Synchronisation of Civilisations  in the Eastern Mediterranean in the Second Millennium B.C., II,  Österreichische Akademie der Wissenschaften, Denkschriften der  Gesamtakademie XXIX, Wien, 377-382

2003b Rezension: Die Hethiter und ihr Reich: Das Volk der  tausend Götter (Ausstellungskatalog Bonn), Stuttgart 2002,  Wissenschaftlicher Literaturanzeiger 42/1, 39f.

2003c Rezension: N. Cholidis/L. Martin, Kopf hoch! Mut hoch!  Und Humor hoch! Der Tell Halaf und sein Ausgräber Max von Oppenheim,  Mainz 2002, Wissenschaftlicher Literaturanzeiger 42/1, 41

2005 (zusammen mit D. Machule und P. Werner) Bericht über die  Ausgrabungen in Tall Munbaqa/Ekalte 2004, Mitteilungen der Deutschen  Orient-Gesellschaft 137, 99-107

2007 (zusammen mit D. Machule und P. Werner) Bericht über die  Ausgrabungen in Tall Munbaqa/Ekalte 2005 und 2006, Mitteilungen der  Deutschen Orient-Gesellschaft 139, 83-130

2009a Sonne und Sonnengottheiten im alten Vorderasien, in: A.  Bärnreuther (Hg.), Die Sonne, Brennpunkt der Kulturen der Welt,  München, 40-53

2009b Rezension: A. MacMahon et al., Nippur V: The Early  Dynastic to Akkadian Transition. The Area WF Sounding at Nippur, OIP 106  (2006), Welt des Orients 39/2, 256-259

2009c Barthel Hrouda (28. Juni 1929 - 19. Juli 2009), Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 141, 7-10

2009d (zusammen mit D. Machule, H.-C. Kara und P. Werner)  Bericht über die Ausgrabungen in Tall Munbaqa/Ekalte 2008, Mitteilungen  der Deutschen Orient-Gesellschaft 141, 85-95

2009e Der Osten ist fern - Qatnas Kontakte nach Mesopotamien,  in: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart, in Zusammenarbeit mit M.  Al-Maqdissi et al. (Hg.), Schätze des alten Syrien - Die Entdeckung des  Königreichs Qatna, Stuttgart, 259-261

2010a Tempel am Tor, in: J. Becker/R. Hempelmann/E. Rehm  (Hg.), Kulturlandschaft Syrien - Zentrum und Peripherie: Festschrift für  Jan-Waalke Meyer, Alter Orient und Altes Testament 371, Münster, 25-35

2010b Gestirns- und Himmelsdarstellungen im alten Vorderasien  von den Anfängen bis zur Mitte des 2. Jahrtausends v. Chr., in: H.  Meller/F. Bertemes (Hg.), Der Griff nach den Sternen: Wie Europas Eliten  zu Macht und Reichtum kamen, Internationales Symposium in Halle  (Saale)16.-21. Februar 2005. Tagungen des Landesmuseums für  Vorgeschichte Halle (Saale) 5/II, Halle (Saale), 973-987

2012a Ja, wo rauben sie denn? - Altorientalische Nomaden und  ihr Verhältnis zum Besitz, in: J. Gertel/S. Calkins (Hg.), Nomaden in  unserer Welt. Die Vorreiter der Globalisierung: Von Mobilität und  Handel, Herrschaft und Widerstand, Bielefeld, 70-77

2012b Zum Zweck der Bastion Warad-Sins in Ur, in: H. D.  Baker/K. Kaniuth/A. Otto (Hg.), Stories of Long Ago, Festschrift für  Michael D. Roaf, Alter Orient und Altes Testament 397, Münster, 45-56

2012c Irmgard Euting (18. Dezember 1904 - 27. Februar 2011), Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 144, 11f.

2012d (zusammen mit D. Machule und H.-C. Kara) Bericht über  die Ausgrabungen in Tall Munbaqa/Ekalte 2010, Mitteilungen der Deutschen  Orient-Gesellschaft 144, 31-73

2013a (zusammen mit D. Machule) The Late Bronze Age in the  Middle Euphrates Valley Region; Stratigraphy and Architecture, in: W.  Orthmann/P. Matthiae/M. al-Maqdissi (Hg.), Archéologie et histoire de la  Syrie I: La Syrie de l'époque néolithique à l'âge du fer, Schriften zur  Vorderasiatischen Archäologie Band 1,1, Wiesbaden, 357-374

2013b Rezension: J. E. Curtis/N. Tallis (Hg.), The Balawat  Gates of Ashurnasirpal II, London 2008, Orientalistische  Literaturzeitung 108/1, 21f.

2013c Die Ikonographie der Inanna/Ischtar im Alten Orient,  in: N. Crüsemann et al. (Hg.), Uruk - 5000 Jahre Megacity, Begleitband  zur Ausstellung, Petersberg, 83-91

2015a Beyond the Euphrates: Qatna's distant relatives, in: P.  Pfälzner/M. al-Maqdissi (Hg.), Qatna and the Networks of Bronze Age  Globalism, Proceedings of an International Conference in Stuttgart and  Tübingen in October 2009, Qatna Studien Supplementum 2, Wiesbaden, 11-23

2015b Rezension: F. Pinnock (Hg.), Paolo Matthiae: Studies on  the Archaeology of Ebla 1980-2010, Wiesbaden 2013, Orientalistische  Literaturzeitung 110/1, 18

2013d Die Lehrsammlung des Seminars für Orientalische Archäologie und Kunstgeschichte, in: S. Lehmann et al. (Hg.), Die akademischen Sammlungen und Museen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle (Saale), 52

2015c Schild, Hütte, stirrup: Überlegungen zu einem mittelassyrischen Symbol, in: K. S. Schmidt (Hg.), Gedenkschrift für Mark A. Brandes, Alter Orient und Altes Testament 423, Münster, 55-71

2017 Die Lehrsammlung des Seminars für Orientalische Archäologie und Kunstgeschichte, in: S. Lehmann/M. Ruprecht (Hg.), Die akademischen Sammlungen und Museen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2., aktualisierte Auflage, Dresden, 54

im Druck Triaden in der assyrischen Kunst des späten 2. und  des 1. Jahrtausends v. Chr. und der babylonischen Kunst des 1.  Jahrtausends v. Chr., in: J. Tubach (Hg.), Sammelband über göttliche Triaden/Trinitäten

im Druck (zusammen mit P. Werner) Absolute Chronology of Late Bronze Age Tall Munbaqa/Ekalte, in: A. Otto (Hg.), Die Spätbronzezeit  im Gebiet des oberen syrischen Euphratgebiets, Tagungsakten Kolloquium  Mainz, 5.-7. Mai 2012

im Druck Rezension: D. Bonatz/L. Martin, Lutz (Hg.), 100 Jahre archäologische Feldforschungen in Nordost-Syrien - eine Bilanz.  Internationales Symposium des Instituts für Vorderasiatische Archäologie der Freien Universität Berlin und des Vorderasiatischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin vom 21. Juli bis 23. Juli 2011 im Pergamonmuseum, Schriften der Max Freiherr von Oppenheim-Stiftung 18, Wiesbaden 2013, Orientalistische Literaturzeitung

im Druck (zusammen mit D. Machule) Excavations at Tall Munbāqa / Ekalte (Province of Raqqa) 1999 – 2010, Annales archéologiques arabes syriennes, Damaskus

im Druck Überlegungen zum „altakkadischen Wohnhaus“ unter dem Sîn-Šamaš-Tempel in Assur, in: S. M. Maul (Hg.), Kolloquium zum 80. Geburtstag von Johannes Renger, Okt. 2014,  Assur-Studien, Wiesbaden

im Druck Thoughts about the Audience Hall of Naram-Sîn at Tell Asmar-Ešnunna, in: Y. Grekyan et al. (Hg.), Festschrift Mirjo Salvini, Yerevan

in Vorbereitung Ausgrabungen in Nazarlebi (Ostgeorgien) 2017, Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 150 (2018), Berlin

Herausgeber- und Redaktionstätigkeit

(im Auftrag der Deutschen Orient-Gesellschaft, zusammen mit Prof. Dr. Volkmar Fritz)

1988-1993 Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 120-125

1993 C. Hemker, Altorientalische Kanalisation, Untersuchungen zu Be- und Entwässerungsanlagen im mesopotamisch-syrisch-anatolischen Bereich, Abhandlungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 22, Münster

1996 P. A. Miglus, Das Wohngebiet von Assur, Stratigraphie und Architektur, Wissenschaftliche Veröffentlichungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 93, Berlin

(im Auftrag der Deutschen Orient-Gesellschaft)

2003-2014 Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 135-146

2006 Silvia Alaura, "Nach Boghasköi!", Zur Vorgeschichte der  Ausgrabungen in Bogazköy-Hattuša und zu den archäologischen Forschungen bis zum Ersten Weltkrieg, 13. Sendschrift der Deutschen Orient-Gesellschaft, Berlin

(im Auftrag des Reiss-Museums Mannheim)

1999 W. Seipel/A. Wieczorek (Hrsg.), bearbeitet von F. Blocher und J. G. Westenholz, Von Babylon bis Jerusalem: Die Welt der altorientalischen Königsstädte, Ausstellungskatalog Mannheim, Mailand, Band 2, 142-43

Zum Seitenanfang